Marketing-Mix: das perfekte Konzept

Marketing-Mix: das perfekte Konzept
von
0 Shares

Der perfekte Marketing-Mix: Woraus besteht er und was bewirkt er?

Ein Blick über den Tellerrand, Kreativität und Esprit zeichnen den perfekten Marketing-Mix aus und machen den deutlichen Unterschied. Nutzt Du nur eine Strategie, verschenkst Du wertvolle Ressourcen und lässt vorhandenes Potenzial ungenutzt.

Willst Du Deinen persönlichen Marketing-Mix entwickeln, solltest Du mit größter Sorgfalt vorgehen und Deine Zielgruppe analysieren. Anschließend recherchierst Du nach den richtigen Keywords und bringst in Erfahrung, wie Deine Mitbewerber erfolgreich geworden und sich im top Ranking etabliert haben. Anhand dieser Anhaltspunkte weißt Du genau, wie Du handeln und welche Module Du integrieren solltest.

Was versteht man unter der Bezeichnung Marketing-Mix?

Der Begriff steht für verschiedene Strategien, die Du kombinierst und für die Bekanntmachung Deines Unternehmens und Deiner Produkte einsetzt. Prinzipiell geht es darum, sowohl lokale wie globale Strategien, als auch Online- und Offline Marketing zu verwenden. Marketing selbst ist ein Oberbegriff für alle Maßnahmen, die der Bekanntheitssteigerung von Produkten und Unternehmen dienen. Bedienst Du Dich verschiedener Möglichkeiten, handelt es sich dabei um einen Marketing-Mix.

Welche Module müssen beim Entwickeln Beachtung finden?

Fakt ist: Einen guten Marketing-Mix entwickeln Menschen, die ihre Zielgruppe und deren Wünsche ganz genau kennen. Das bringt mit sich, dass Du auf Zielgruppenforschung gehst und herausfindest, wo potenzielle Kunden nach Informationen suchen und Entscheidungen treffen. Ein umfassender Marketing-Mix präsentiert Dich flächendeckend und mindert Streuverluste, in dem alle Online- und Offline Optionen abgedeckt werden. Soziale Medien, Business- und Presseportale, Blogs und Partnerwebsites bieten Vorteile im Trendmarketing. Du kannst Klassiker und Marketing-Trends kombinieren und mit zahlreichen Modulen einen perfekten Marketing-Mix entwickeln. Wie sich aus der Bezeichnung erschließt, nutzt Du eine ganze Bandbreite an Strategien und Möglichkeiten. Je breit gefächerter Du Dein Produkt vermarktest, umso mehr Aufmerksamkeit wirst Du erzielen und umso höher wird die erzielte Conversion Rate ansteigen.

Beispiele für einen optimalen Marketing-Mix

Die beste Performance weißt die Plattform Amazon auf. Hast Du nach einem Film oder einem Produkt gesucht und dafür Amazon genutzt, wirst Du anschließend bei Google, auf anderen Websites und in sozialen Medien mit Deiner Suche konfrontiert. Das bedeutet, dass Du ganz automatisch an Deine Suche erinnert und dazu motiviert wirst, den Kauf abzuschließen und das gewünschte Produkt zu erwerben. Auch Baumärkte und große Modeketten bedienen sich dieser Strategie und gewinnen zahlreiche neue Kunden.

Schritt für Schritt Anleitung 

In erster Linie musst Du überlegen, ob Du Dich für den 4P oder 7P Marketing Mix entscheidest. Der Vier-Punkte-Plan basiert auf den Instrumenten Produktpolitik, Preispolitik, Distributions- und Kommunikationspolitik. Für Startups und Kleinunternehmer ist die 4P Option vollkommen ausreichend und vereinfacht realisierbar. Ehe Du Dich näher mit dem Entwickeln beschäftigst, solltest Du Deine Kampagnen und Portale zur Veröffentlichung recherchieren. Anschließend legst Du ein Ziel fest und findest heraus, worauf Deine Zielgruppe größten Wert legt. Prüfe die Ergebnisse und nutze das Monitoring, um Deinen Erfolg zu überwachen und handlungsfähig zu bleiben. Erfolg definierst Du über die stilvolle Präsentation des Produkts, über den Preis und den Vertrieb sowie die Kommunikation mit potenziellen Kunden.

Du möchtest Deinen Online Erfolg steigern und Dich im Wettbewerb vor deinen Mitbewerbern positionieren? Dann ist erfährst Du hier, wie Du den richtigen Marketing-Mix entwickeln und Deine Zielgruppe ohne Streuverluste erreichen kannst!

Wenn vom Begriff Marketing-Mix die Rede ist, handelt es sich dabei um die Kombination verschiedener Strategien und Maßnahmen. Clevere Unternehmer und Marketing-Verantwortliche nutzen sowohl Online- wie Offline Strategien und passen ihr Marketing an die Bedürfnisse der Zielgruppe an.

Kostenloser Newsletter

Schließe dich über 1.000 smarten Abonnenten an

Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2022 DASIMPERIUM.WTF

Dein Blog über Marke, Branding, Marketing und Design

DatenschutzImpressum
..