Wir sind eine Markenagentur aus Bremen. Bei uns dreht sich alles rund um das Thema Marken.

10 spannende Fakten über Mercedes-Benz

Erstellt am: 18. Januar 2021

Bearbeitet am: 12. April 2021

Von Sportwagen über Geländewagen. Die Marke Mercedes-Benz ist schon lange für ihre Autos bekannt. Auch der Stern als Markenzeichen ist nicht zu verwechseln und weltweit bekannt. In diesem Beitrag erfährst du spannende Fakten über die Brand. Dann legen wir mal los!

1. Die erste weibliche Autofahrerin

Die erste weibliche Autofahrerin gehörte zur Marke Mercedes-Benz. Denn sie war keine andere als die Ehefrau von Gründer Carl Benz. Somit fuhr sie als erste Frau eine lange Strecke von 106 km. Außerdem half sie Carl sein Unternehmen 1871 weiterzuführen. Dabei rettete ihre Mitgift Carl Benz vor dem Aus der Marke.

2. Daimler-Benz

Daimler-Benz wurde 1926 gegründet und gehörte lange zu Mercedes-Benz dazu. Jedoch starb Karl Benz 1929 und Daimler und Benz trennten sich. Heute ist die Firma wohl eher unter Mercedes bekannt, als unter Benz.

3. Der Mercedes-Stern

Der Stern der Marke Mercedes-Benz ist wohl das Erkennungszeichen der Marke. Doch er hat auch eine tiefere Bedeutung! Kennst du sie? Falls nicht, erklären wir sie dir jetzt. Denn früher gehörte die Brand zu Daimler. Zudem stellte sie Autos, Flugzeuge und Schiffe her. Deshalb stehen die drei Zacken des Sterns für Land, Luft und Wasser. Ganz schön schlau oder?

4. Der erste Führerschein

Wer hätte es gedacht! Der Gründer Carl Benz war der erste Mensch mit einem Führerschein. Dabei ist es heute wohl kaum vorstellbar, dass Menschen früher keinen Führerschein hatten oder?

5. Das erste Hybrid Auto

Hybrid Autos sind voll im Trend. Jedoch es gibt sie nicht erst seit ein paar Jahren. Schon 1906 probierte die Marke Mercedes-Benz mit einer Mischung aus elektrischen und mit Benzin angetriebenen Autos. Jedoch interessierte sich damals niemand dafür. Also ging der Trend eher zu rein Benzin getriebenen Autos. Der damalige Hybrid der Marke konnte jedoch bis zu 120 km/h fahren. Nicht schlecht für die Zeit!

6. Die ersten Bremsen auf vier Rädern

Auch für die ersten Bremsen auf vier Rädern war die Marke Mercedes-Benz verantwortlich. Diese erfand sie schon 1924.

7. Die silberne Farbe

Viele Autos der Marke haben auch heute noch die silberne Farbe. Jedoch war dies kein gewolltes Design. Hierbei handelte es sich mehr um eine Art Improvisation, um ein Rennauto leichter zu machen. 1934 wog ein Rennauto der Marke Mercedes-Benz ein Kilo zu viel. Deshalb wurde die Farbe wieder abgemacht und das Aluminium darunter kam zum Vorschein! Ganz schön verrückt oder?

8. Das erste selbstfahrende Auto der Brand

Das erste selbstfahrende Auto der Marke Mercedes-Benz wurde schon in den 90ern entwickelt. Es war eine S-Klasse und fuhr über 1.600 Kilometer auf der Autobahn. Dabei fuhr es sogar stolze 185 km/h! Nicht schlecht!

9. Die Marke und Berühmtheiten

Vor allem das Model Mercedes-Benz 600 war unter Berühmtheiten sehr beliebt. Dabei gehörte dieses Model Berühmtheiten wie John Lennon, Coco Chanel, Elvis Presley und Elizabeth Taylor. Ziemlich cool oder?

10. Ein Auto aus Gold

Ein Milliardär aus Abu Dhabi ließ ein Auto der Marke nur für sich anfertigen. Denn er wollte, dass es außen komplett mit Gold verkleidet wird. Gesagt, getan. Damit war das Auto aus Weißgold 2,5 Millionen Dollar wert!

Fazit

Das waren unsere 10 Fakten über die Marke. Mercedes-Benz hat in vielen Dingen die Anfänge gemacht. Somit hatte die Marke mit dem ersten Führerschein, den ersten Bremsen auf vier Rädern und dem ersten Hybrid Auto zu tun.

Newsletter

Du interessierst dich für unsere Beiträge? Dann solltest du unbedingt unseren Newsletter abonnieren, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und keine Beiträge mehr zu verpassen!

10 interessante Fakten über John Deere
Erfahre mehr
10 wissenswerte Fakten über FedEx
Erfahre mehr
10 interessante Fakten über BMW
Erfahre mehr