Wir sind eine Markenagentur aus Bremen. Bei uns dreht sich alles rund um das Thema Marken.

10 spannende Fakten über TikTok

Erstellt am: 10. Dezember 2020

Bearbeitet am: 12. April 2021

Kaum eine App hat wohl in letzter Zeit so viel Beliebtheit erfahren wie TikTok. Auf der App kann jeder Videos erstellen und mit anderen teilen. Von 15-sekündigen bis 5-minütigen Videos ist alles dabei! Hast du schonmal ein Video auf TikTok geteilt? In diesem Beitrag erfährst du 10 spannende Fakten über die Brand.

1. Musical.ly als Vorgänger

Wie den meisten heute bekannt ist, war Musical.ly der Vorgänger der Plattform. Die App wurde von Louis Yang und Alex Zhu gestartet und war seit 2015 in den App Stores verfügbar.

2. TikTok und Musical.ly

Der Grund für die Zusammenführung der beiden Plattformen war der Verkauf von Musical.ly. Die App wurde 2017 an Bytedance verkauft. Und das für eine stolze Milliarde US-Dollar! Jedoch hatte Musical.ly schon bessere Zeiten gesehen und verlor rasant an Nutzern. Überdies gingen auch Jugendschütze gegen die App vor, weil jugendliche Mädchen sich dort teilweise sehr knapp bekleidet zeigten. Bytedance beschloss daraufhin Musical.ly und TikTok zusammenzuführen.

3. Erfolg von TikTok

Bytedance hat mit Sicherheit nicht mit so einer starken Beliebtheit der Plattform gerechnet! Denn mittlerweile nutzen 100 Millionen Menschen TikTok monatlich. Und das nur in Europa!

4. China hat die meisten Nutzer

Wie sollte es auch anders sein? Schließlich ist TikTok ein chinesisches Unternehmen und hat deshalb auch dort die meisten Nutzer! Weltweit verzeichnet die Plattform 800 Millionen Nutzer. Nur 300 Millionen davon stammen nicht aus China! Damit ist mehr als die Hälfte der Nutzer chinesisch.

5. Durchschnittliche Zeit auf TikTok

Wie viel Zeit verbringst du täglich auf der Plattform? Durchschnittlich werden 52 Minuten täglich auf der Plattform verbracht. Ganz schön viel oder?

6. Die beliebtesten Influencer

Weißt du, welche Influencer auf der Plattform am beliebtesten sind? Die Top drei Influencer stammen alle aus den USA: Platz drei belegt Zach King mit 47,5 Millionen Followern. Platz zwei geht an Addison Rae Easterling mit 55,8 Millionen Followern und Platz eins sichert sich momentan Charlie D’Amelio mit ganzen 79,9 Millionen Followern! Nicht schlecht oder?

7. Verfügbarkeit von TikTok

Wie so viele andere Plattformen ist auch TikTok nicht überall verfügbar. Jedoch ist die App schon in 155 Ländern und in 75 Sprachen verfügbar.

8. Verbot in den USA

Wie bestimmt die meisten schon mitbekommen haben, möchte US-Präsident Donald Trump die App in den USA verbieten. Noch wurde zwar kein Verbot durchgesetzt, es bleibt aber abzuwarten, wie sich die Situation weiterentwickelt. Doch warum soll die App überhaupt verboten werden? Laut Trump besteht die Möglichkeit, dass die chinesischen Behörden an Daten von Amerikanern kommen. Das möchte der Präsident wohl verhindern!

9. Die verschiedenen Videos

Anfangs wurde die übliche Funktion von Musical.ly übernommen und Lieder mit Choreografien auf der Website geteilt. Doch mittlerweile gibt es so viel mehr Arten von Videos. Vor allem der Bereich DIY hat durch die Corona-Pandemie stark an Beliebtheit zugenommen.

10. Anzahl an App-Downloads

Anfang 2019 erreichte die App schon eine Milliarde Downloads! Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass es die App noch gar nicht so lange gibt! Mittlerweile ist TikTok sogar die am meisten heruntergeladene App im AppStore!

Fazit

Es hat wohl kaum jemand damit gerechnet, dass die App in so kurzer Zeit durch die Decke schießt. Woran der Vorreiter Musical.ly gescheitert ist, hat TikTok nun besser gemacht und erfreut sich an seinem wachsenden Erfolg.

Newsletter

Du interessierst dich für unsere Beiträge? Dann solltest du unbedingt unseren Newsletter abonnieren, um immer auf dem neuesten Stand zu sein und keine Beiträge mehr zu verpassen!

10 wissenswerte Fakten über Pril
Erfahre mehr
10 interessante Fakten über Booking.com
Erfahre mehr
10 spannende Fakten über Lego
Erfahre mehr