10 wissenswerte Fakten über FUBU

Erstellt am: 16. März 2021

Bearbeitet am: 15. Juli 2021

Das Unternehmen FUBU ist im Modemarkt bekannt geworden. Bestimmst fragst du dich nun, was genau hinter dem Namen steckt. Hier haben wir für dich alles Interessante über die Firma in 10 Fakten zusammengefasst.

1. Behind The Scenes

FUBU kommt aus Amerika und ist eine Bekleidungsfirma. Dabei wird ihr oft zugesagt, dass ihr Style zu dem Hip Hop Genre passt. Unter den Produkte findest du Freizeitkleidung, Sportbekleidung, Anzüge, Brillen sowie Gürtel und Schuhe.

2. Die Anfänge

Das Unternehmen wurde 1992 von Daymond John, J. Alexander Martin, Keith Perrin und Carlton Brown ins Leben gerufen. Dabei waren die ersten Produkte eine Kollektion aus 80 Hüten. Diese wurden im Jahr 1989 in Johns Haus hergestellt und in Hollis, Queens, New York, verkauft.

3. Wohnen & Arbeiten

Ja, diese Hüte wurden tatsächlich daheim produziert! Denn laut der Website von FUBU verpfändete John sein Haus für 100.000 US-Dollar. Mit diesem Startkapital bauten die Mitbegründer des Unternehmens die Hälfte seines Hauses als Fabrik auf. Dabei blieb die andere Hälfte als Wohnraum bestehen. Da steckt viel Herzblut drin.

4. Bergauf

Darüber hinaus war in Montego Bay das erste Geschäft, das die FUBU Produkte führte. Passend zum Hip Hop Genre befand sich der Laden an der Jamaica Avenue in Queens. Auch der bekannte Einzelhändler Macy's folgte bald mit großem Erfolg. Er präsentierte die vier Gründer von FUBU sogar einmal in einem interaktiven Live-Schaufenster. Da war die Schwelle zum Erfolg überwunden.

5. Die Abkürzung FUBU

Der Name der Marke erinnert fast an die Abkürzung FiBu für Finanzbuchhaltung. Aber Spaß bei Seite. FUBU steht für "For Us, By Us". Bei der Gründung der Firma sollte ein eingängiges Wort aus vier Buchstaben her. Außerdem sollte es catchy und cool klingen. Das ist wohl gelungen!

6. Ask Mom

Die Gründer besuchten die MAGIC Herren Modenschau in Las Vegas und erhielten daraufhin Bestellungen im Wert von sagenhaften 300.000 USD. Aber sie hatten jedoch keine Ahnung, wie sie diese umsetzen sollten. Da schlug Johns Mutter vor, in der New York Times für einen Investor zu werben. Schließlich meldete sich das Unternehmen Samsung und investierte in FUBU. Mama weiß wie es geht!

7. Awards

Des Weiteren hatte FUBU seinen Höhepunkt im Jahr 1998. Denn zu dieser Zeit erzielte die FUBU einen weltweiten Jahresumsatz von über 350 Millionen US-Dollar. Zudem hat die Firma mehrere Auszeichnungen für ihre unternehmerischen Leistungen erhalten. Dazu gehören zwei Congressional Awards, zwei NAACP Awards, der Pratt Institute Award, der Christopher Wallace Award, der Online Hip-Hop Award und eine Ehrenauszeichnung des Queens Borough President. Das ist schon eine ganz schöne Sammlung!

8. Win Win Situation

Im Jahr 1999 spielte Rapper LL Cool J in einem Werbespot für Gap mit. In diesem Clip trug er einen FUBU-Hut und baute den Satz „For Us, By Us“ in seine Rap-Texte ein. Aber das Produktionsteam des Werbespots war sich der Bedeutung der Referenzen nicht bewusst, bis die Werbung ausgestrahlt wurde. Dies erwies sich im Nachhinein für beide Unternehmen als ein enormer Werbeschub. Denn gleichzeitig wurde FUBU im Mainstream etabliert und Gap wurde "Glaubwürdigkeit auf der Straße" verliehen.

9. The President

Zudem wurde John von Obama zum Markenbotschafter für sein globales Unternehmen ernannt. Diese Initiative wurde von Obama ins Leben gerufen, um die Unternehmens-Gründungs-Kultur in den USA auszubauen. Wow das ist eine große Ehre!

10. Nichts ist für immer

Langsam aber schien der Erfolg des Unternehmens sich zu verabschieden. John erklären öffentlich: "Der größte Fehler, den wir mit der Marke gemacht haben, war der Kauf von mehr Lagerbeständen als nötig. Dies war um 2001." Seitdem arbeitet FUBU dennoch weiterhin mit verschiedenen Marken zusammen. Darunter z.B. Pyer Moss und Urban Outfitters.

Fazit

Von einer Modemarke bis hin zum vom Präsidenten preisgekrönten Unternehmen. Eine wahnsinnige Geschichte erzählt die Firma FUBU. Jedoch hält der Erfolg nicht dauerhaft an, daher hält die Marke sich mit Kollaborationen am Leben.

Newsletter

Du interessierst dich für unsere Beträge? Dann solltest du unbedingt unseren Newsletter abonnieren, um immer auf dem neusten Stand zu sein und keine Beträge mehr zu verpassen!

10 interessante Fakten über Vodafone
Erfahre mehr
Was ist das Kano Modell?
Erfahre mehr
10 coole Fakten über Zalando
Erfahre mehr