Was ist Personal Branding?

Erstellt am: 08. März 2021

Bearbeitet am: 13. April 2021

Wenn du dich für Marketing Themen und die Wirtschaft interessierst, bist du diesem Begriff bestimmt schon einmal begegnet. Und dabei hast du dich auch sicherlich gefragt, was genau da eigentlich hinter steckt. In diesem Artikel schauen wir uns das Personal Branding näher an. Ready zu erfahren, was sich dahinter verbirgt?

Definition Personal Branding

Die Bezeichnung "Personal Branding" ist bereits im Jahr 1997 vom Management Coach Tom Peters formuliert worden. Aber so ganz genau definierte der den Begriff jedoch nicht. Der Coach wollte mit “Brand You” die persönliche Selbstdefinition bezeichnen. Dabei stellte er sich und den Unternehmen die Frage “Wie präsentieren und vermarkten wir uns selbst gegenüber anderen?”

Wenn man den Begriff ins Deutsche übersetzt, so würde man von der “Personenmarke” reden. Das bedeutet wiederum, dass es sich um eine Marke handelt, die den Menschen bestimmte Werte übermittelt sowie zum Denken über gewisse Dinge anregt. Dabei beruhen die Werte nicht alleine auf einem Produkt oder Image des Unternehmens.

Früher ging das noch etwas holprig, aber heutzutage hat Social Media im Grunde genommen jedem die Möglichkeit geboten, sich selbst in der Öffentlichkeit zu definieren. Schaut man sich Instagram an, so folgt man eher Persönlichkeiten anstatt Marken. Daher setzen viele Unternehmen auch sogenannte Wertebotschafter oder Markenbotschafter ein.

Wenn ein Unternehmen Personal Branding betreibt, dann muss es von der Öffentlichkeit auch als eine Personenmarke wahrgenommen werden. Eine solche Marke ruft bestimmte Erfahrungen und Gefühle in den Kunden hervor, daher ist es sehr wichtig, dass die Marke eine beständige Persönlichkeit mit konsequenten Werten darstellt. Denn nur eine starke und authentische Identität hat das gewisse Etwas, das die Menschen dazu bringt, ihr zu folgen - wortwörtlich -.

Fazit

Das war schon die Erklärung des Begriffes! Eindrucksvoll wenn man bedenkt, dass der Gedanke vor dem Jahr 2000 formuliert wurde und heute so präsent ist! Noch einmal das Wichtigste zusammengefasst: beim Personal Branding geht es darum, sich selbst der Welt zu präsentieren. Das erfordert die einzigartige Kombination von Fähigkeiten, Erfahrungen und der eigenen Persönlichkeit. Es ist das Erzählen deiner Geschichte und wie diese dein Verhalten, deine gesprochenen und unausgesprochenen Worte und Einstellungen widerspiegelt. Hört sich schon tiefgründig an! Noch mehr Artikel zu Themen im Marketingbereich findest du auf unserer Webseite!

Newsletter

Du interessierst dich für unsere Beträge? Dann solltest du unbedingt unseren Newsletter abonnieren, um immer auf dem neusten Stand zu sein und keine Beträge mehr zu verpassen!

Was sind französische Luxusmarken?
Erfahre mehr
Was ist Retail Branding?
Erfahre mehr
Was ist Markenmanagement?
Erfahre mehr